Freitag, 12 August 2022
  • Mittelschule Wittislingen>
    Mittelschule Wittislingen
  • Lernen fürs Leben>
    Lernen fürs Leben
  • Grundschule Wittislingen>
    Grundschule Wittislingen
  •  Lernen fürs Leben>
    Lernen fürs Leben

Ehrenamt

Bläserklasse

OGTS/OGS

Bläserklasse

Bläserklasse Anfänger 2021 22

Die Schüler ab der dritten Jahrgangsstufe haben an unserer Schule die Möglichkeit an der Bläserklasse teil zu nehmen.

Bläserklasse Fortgeschrittene 2021 22


Die Register-Lehrer

Ingrid Menzel2 a

Frau Ingrid Menzel obliegt die Gesamtleitung der Bläserklasse.  

 

Gotfried Rabel

Herr Gottfried Rabel unterrichtet Posaune, Tuba und Euphonium.

 

Angela Pflüger

Frau Angela Pflüger unterrichtet Klarinette und Saxophon.

 

Sonja Eberle

Frau Sonja Eberle erteilt den Querflötenunterricht.

Viktor Hanauer 001 a

Herr Viktor Hanauer unterichtet Trompete und Waldhorn


 Bläserklasse präsentiert sich großartig

Traditionell lud die Bläserklasse der Grundschule Wittislingen mit Leiterin Ingrid Menzel zum großen Konzert am Schuljahresende. Vor einer gut gefüllten Turnhalle präsentierten die jungen Akteure ein buntes und abwechslungsreiches Programm, das von den zahlreichen Zuhörern mit viel Applaus und Anerkennung bedacht wurde.

Trotz erschwerter Bedingungen für gemeinsames Proben im vergangenen Schuljahr und einigen längeren Pausen, in denen gemeinsames Musizieren nicht möglich war, stellte das Team der Bläserklasse, allen voran Ingrid Menzel, in Zusammenarbeit mit den Registerdozentinnen und -dozenten Angela Pflüger, Sonja Eberle, Gottfried Rabel und Viktor Hanauer ein anspruchsvolles und hörenswertes Programm  zusammen. Eröffnet wurde der Konzertabend mit einem gemeinsamen Rap aller jungen Musikerinnen und Musiker, bei dem man die Begeisterung für die Musik und das gemeinsame Musizieren bereits spüren konnte. Danach folgte ein bunter Reigen aus Orchesterstücken, in denen sich die Anfängergruppe und die Fortgeschrittenen alleine aber auch gemeinsam präsentierten, Solovorträgen, die oftmals von Katharina Fiorini am Klavier begleitet wurden und Vorträge im Duo, Trio oder sogar Quartett. Das Publikum bekam von traditionellen Volksliedern, wie „Hänschen klein“ oder „Polly Wolly Doodle“ über moderne Songs, wie „Mickey Mouse Marsch“ oder „Pirates of the Caribbean“ bis hin zu klassischer Musik eine riesige Bandbreite an musikalischer Literatur zu hören. Die Moderation übernahmen die jungen Musikerinnen und Musiker selbst und führten charmant und gekonnt mit witzigen und informativen Ansagen durch den Abend. Zum Abschluss des beeindruckenden Konzertabends erklang die Melodie „Freude schöner Götterfunken“, bei dem auch das Publikum eingeladen war kräftig mitzusingen.

Die Musik spielt eine wichtige Rolle im Schulleben der Grund- und Mittelschule Wittislingen.

Wie wichtig musische Erziehung für die Persönlichkeitsentwicklung ist, hat dieser Abend beispielhaft bewiesen. Sie fordert und fördert den Einzelnen, stärkt die Gemeinschaft und schafft Freude.

Die Konzertbesucher jedenfalls machten sich beschwingt auf dem Heimweg und hatten sicher noch ein Lächeln auf den Lippen und die eine oder andere Melodie im Kopf.

Bericht: Bettina Hahn

Fotos: Willi Seidl

Neueste Inhalte

Zum Schuljahresende Gottesdienst...

Zum Schuljahresende Gottesdienst...

  „Beschirmt durch das Schuljahr“...

Schöpfung bewahren!

Schöpfung bewahren!

Zum Themenbereich „Die Größe und Vielfalt...

Engagiert für ihre Mitschüler –...

Engagiert für ihre Mitschüler –...

Mit einer deftigen Käse- und Leberkäsbrotzeit...