Dienstag, 07 Februar 2023

Spielenacht der Klassen 2a und 2b

2a b Nachtwanderung

Einmal in der Schule übernachten – darauf haben sich alle Schülerinnen und Schüler der zweiten Jahrgangsstufe richtig gefreut und diesem Highlight lange entgegengefiebert. Am 23. Juni war es dann endlich soweit. Punkt 19 Uhr kamen alle Kinder schwer bepackt in der Schule an. Sofort suchten sie sich einen gemütlichen Platz und richteten sich ihre Schlafstätte her.

Im Anschluss durften sich alle Mädchen und Jungen auf dem Hartplatz bei verschiedensten Staffelspielen austoben.

Nach einer kurzen Erfrischung ging es dann in die Turnhalle. Dort trat die Klasse 2a gegen die Klasse 2b im Völkerball an.

 

Zum Abschluss spielten alle Kinder einer Klasse noch Spiele zur Förderung des Gemeinschaftsgefühls. Zurück im Schulhaus stärkten sich die Schüler mit Obst und Gemüse, bevor sie mit den verschiedensten Gesellschaftsspielen loslegten.

 

 

Als es dann dunkel war, brachen die beiden Klassen mit ihren Lehrkräften und der Schulhündin Cassy zu einer Nachtwanderung durchs Dorf auf. Darauf folgte der letzte Programmpunkt – Kinozeit. Die Kinder machten es sich im Klassenzimmer mit ein paar Naschereien gemütlich und freuten sich über den Olchifilm.

 

 

Nach einer kurzen Nacht durften sich die Buben und Mädchen auf ein leckeres Frühstück freuen. Bereits um 7.30 Uhr kamen einige Mamas, im Gepäck ein liebevoll zubereitetes Frühstücksbuffet, das alle Kinderherzen höher schlagen ließ.

Vielen Dank dafür! Alle waren sich einig: „Das war ein tolles Erlebnis.“